Tabaluga Kinderstiftung

Tabaluga Kinderstiftung

»Ich kann was – Ich schaff was!«

Das Therapie- und Kreativzentrum ORANGE HOUSE


Das 2007 mit unserem Kooperationspartner, der Hoffmann Group Foundation initiierte Gemeinschaftsprojekt, erweitert unsere Möglichkeiten im kreativen, pädagogischen und therapeutischen Bereich in erheblichem Maße.

Eine Werkstatt, die Reithalle und weitere großzügige Therapieräume bieten Platz für das heilpädagogische Reiten, Erlebnispädagogik, Kunst- und Musiktherapie, Tanztherapie und vieles mehr. Unter dem Motto „Ich kann was – ich schaff das!“ können unsere Kinder und Jugendlichen, aber auch Kinder aus der Umgebung neue Talente entdecken, ihre Fähigkeiten entwickeln und auf diese Weise ihr Selbstbewusstsein stärken.

Projektwochen, Beratungs- und Präventionsangebote sowie kulturelle Veranstaltungen machen aus dem Orange House ein lebendiges und offenes Begegnungszentrum. Zudem bietet es Raum für Fortbildungen und Fachtagungen.

In Kooperation  mit ausgewählten Schulen der Umgebung wurde ein neuartiges Projekt im Rahmen der Ganztagesschulangebote entwickelt. Die Schüler verbringen ihren Schultag im Orange House und werden in Gruppen aufgeteilt in den einzelnen Bereichen des Orange Houses unterrichtet. Diese neue Form der Vermittlung von Unterrichtsstoff hat sich bereits in den ersten Monaten der Umsetzung optimal bewährt.
Das Orange House